Silvia Ungersböck

 

geboren 1986 in Neunkirchen

lebt und arbeitet in Wien

seit 2017 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Wien bei Christian Schwarzwald

2013 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Wien bei Gunther Damisch

2009-2011 Grafik und Kommunikationsdesign Graphische Wien

2001-2006 HTBLuVA Mödlung für Innenraumgestalrung und Möbelbau

 

Preise/Ausstellungen/Förderungen

 

2017 ” Reduzier dich doch selbst” Das Manfred, Wien -Gruppenausstellung

2017 “…und das Ozonloch war so groß wie noch nie” Akademie Bibiliothek, Wien -Gruppenausstellung

2015 Mautner Schlössl, Wien -Gruppenausstellung

2015 “Frauenpower/Bauernfrauen” Gmünd -Gruppenausstellung

2014 “Essen” YIX, Wien- Gruppenausstellung

2014 Cafe Weidinger, Wien -Einzelausstellung

2014 “Quattro Formaggi” Bregenz -Gruppenausstellung

2013 Schloss Pötzleinsdorf, Wien -Einzelausstellung

2012 Museo de Caguas, Puerto Rico, erster Preis bei Boligraficor in der Kategorie 21-29

2011 Hintergrundgestaltungen für “Heldenkanzler”, DOK Leipzig 2011-“Best German Animation”, Kulturpreis NÖ, ….

2010 Graphik und Zeichnungen für “Faust der Film”, Niederösterreichische Landesförderung

2009 Weberknecht, Wien -Einzelausstellung

2007 Klement, Niederösterreich -Einzelausstellung